Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Startseite

Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite

Wir, die „Eisenbahnfreunde Witten„, setzen uns seit rund 30 Jahren mit der Eisenbahn und ihrer Geschichte auseinander. Die Dampflok 78 510 ist unsere Wappenlok geworden, da sie als eine unserer ersten Aktivitäten im Jahre 1984 optisch von uns aufgearbeitet wurde. Unser geselliges Vereinsleben findet seit jeher in Form von Vortragsabenden am jeweils ersten Mittwoch im Monat statt.

Im denkmalgeschützten Wittener Hauptbahnhof haben wir unser Vereinsheim gefunden. Hier finden nicht nur regelmäßig die Dia- und Klönabende statt, auch Arbeiten wie das Erstellen der Fotoausstellungen oder unserer Vereinszeitschrift „EFW aktuell„. Im Dachgeschoss wird an verschiedenen Modellbau-Projekten gearbeitet, wie zum Beispiel an der Modulbahnanlage ‚Wittrup‘.

Aus anfänglichen Studienfahrten in die nähere Umgebung wurden inzwischen große Sonderfahrten in Eigenregie. Jedes Jahr finden mehrere Tagesfahrten zu interessanten Orten in Deutschland statt. Des Weiteren werden Mehrtagesfahrten zu verschiedenen Bahnbetrieben für Eisenbahn-, Film- & Fotofreunde organisiert.

Die Eisenbahnfreunde Witten bieten für jeden etwas! Besuchen Sie uns doch einfach mal.

Auf Wiedersehen im Bahnhof Witten.

Ihre ‚Eisenbahnfreunde Witten e.V.‘ &
Ihre BSW-Gruppe ‚Eisenbahnfreunde Mittleres Ruhrtal – Witten‘

Unsere nächsten Veranstaltungen

  • 06.02.2019 ab 19:00: Vortrag
    Dampfbetrieb rund um Johannesburg
    Neben zahlreichen Zugaufnahmen haben wir auch Gelegenheit, in verschiedenen Bahnbetriebswerken die Wartung der Maschinen zu beobachten. Im angeführten Umkreis waren seiner Zeit immerhin noch dreizehn verschiedene Baureihen tätig und nicht um sonst galt Südafrika damals als Dampfparadies. Ein Vortrag von Herbert Schambach.
  • 23.02.2019 ab 15:00: Jahreshauptversammlung
    Der Vorstand der BSW Gruppe Eisenbahnfreunde mittleres Ruhrtal-Witten lädt zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2018 in das Vereinsheim am Wittener Hbf ein.
  • 23.02.2019 ab 17:00: Jahreshauptversammlung
    Der Vorstand der Eisenbahnfreunde Witten e.V. lädt zur ordentlichen Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2018 in das Vereinsheim am Wittener Hbf ein.
  • 06.03.2019 ab 19:00: Vortrag
    Böhmisch Kanada – Die südböhmische Schmalspurbahn JHMD
    Die einzige südböhmische Schmalspurbahn verbindet Obrataň mit Jindřichův Hradec (Neuhaus) und weiter mit Nová Bystřice. Die feierliche Eröffnung des Betriebs der Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 760 mm fand am 11. November 1897 statt. Interessant ist, dass die Schmalspurstrecken von Jindřichův Hradec gut 2,5 km als Dreischienengleis auf der Hauptbahn mitgeführt werden. Die Dampflok braucht für die 46 km lange Strecke fast 3 Stunden mit Wasserhalten. Heute ist die Fahrt mit den Dieselzügen etwa um eine Stunde kürzer. Etwas modernere Triebwagen brauchen noch weniger. Die Schmalspurbahn ist ein technisches Denkmal, und trotzdem wird auf dem Nordast nach Obratan im Nahverkehrsverbund gefahren. Reisen Sie also mit uns durch „Böhmisch Kanada“, wie die seenreiche Landschaft auch gerne genannt wird.
    Ein Bildervortrag von Jens Grünebaum und Filmvortrag von Sören Grünebaum
Dies sind die letzten Neuigkeiten aus unserem Verein:

Sämtliche Neuigkeiten finden Sie auf der Seite ‚Aktuelles