Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Startseite

Herzlich willkommen auf unserer Internet-Seite

Wir, die „Eisenbahnfreunde Witten„, setzen uns seit rund 35 Jahren mit der Eisenbahn und ihrer Geschichte auseinander. Die Dampflok 78 510 ist unsere Wappenlok geworden, da sie als eine unserer ersten Aktivitäten im Jahre 1984 optisch von uns aufgearbeitet wurde. Unser geselliges Vereinsleben findet seit jeher in Form von Vortragsabenden am jeweils ersten Mittwoch im Monat statt.

Im denkmalgeschützten Wittener Hauptbahnhof haben wir unser Vereinsheim gefunden. Hier finden nicht nur regelmäßig die Dia- und Klönabende statt, auch Arbeiten wie das Erstellen der Fotoausstellungen oder unserer Vereinszeitschrift „EFW aktuell„. Im Dachgeschoss wird an verschiedenen Modellbau-Projekten gearbeitet, wie zum Beispiel an der Modulbahnanlage ‚Wittrup‘.

Aus anfänglichen Studienfahrten in die nähere Umgebung wurden inzwischen große Sonderfahrten in Eigenregie. Jedes Jahr finden mehrere Tagesfahrten zu interessanten Orten in Deutschland statt. Des Weiteren werden Mehrtagesfahrten zu verschiedenen Bahnbetrieben für Eisenbahn-, Film- & Fotofreunde organisiert.

Die Eisenbahnfreunde Witten bieten für jeden etwas! Besuchen Sie uns doch einfach mal.

Auf Wiedersehen im Bahnhof Witten.

Ihre ‚Eisenbahnfreunde Witten e.V.‘ &
Ihre BSW-Gruppe ‚Eisenbahnfreunde Mittleres Ruhrtal – Witten‘

Unsere nächsten Veranstaltungen

22.09.2019 ab 11:00 Uhr: BSW-Modellbahnfahrtag mit Lokausstellung:

An diesem Sonntag öffnen wir unser Vereinsheim für Besucher und Liebhaber der kleinen Bahnen. Das Bahn Sozialwerk veranstaltet deutschlandweit einen Tag der offenen Tür um seine Freizeitgruppen vorzustellen. Natürlich sind wir da auch sehr gerne dabei. Seit 1983 gibt es unsere BSW-Gruppe nun schon. Schauen Sie doch gerne mal bei uns im Wittener HBF vorbei. Es hat sich vieles zum Vorteil verändert und Modellbahnen gibt es natürlich auch zu sehen. In unserer Dachetage werden insgesamt 5 Modellbahnen im Betrieb sein. Es gibt einen kleinen Modellbahnflohmarkt und einen Büchermarkt. Für das leibliche wohl sorgen unsere Damen, freuen sie sich schon einmal auf leckere selbst gebackene Kuchen. Diese können Sie in unserem „Cafe-Bahnsteigblick“ genießen. Von hier aus können sie direkt auf die Gleise des HBF schauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Wittener HBF.
Am Stellwerk, welches auch abhängig von der Betriebslage besichtigt werden kann, findet eine kleine Lokausstellung statt.
Zur Ausstellung kommen von Rheincargo eine Ellok der Baureihe 187 sowie eine Diesellok der Baureihe DE18, auf beiden Loks können die Führerstände besichtigt werden, und die Lokführer stehen für Auskünfte gerne bereit.

02.10.2019 ab 19:00 Uhr: Vortrag: Eisenbahnerlebnisse, gefilmt von Sören Grünebaum
Mit seinen 15 Jahren gehört Sören Grünebaum zum Nachwuchs unter den Eisenbahnfilmern. Mit seiner selbst ersparten Kamera konnte er schon einige Eisenbahnhighlights filmisch für die Nachwelt festhalten.
Im Teil 1 zeigt er Ihnen die DB-Cargo Umleiterverkehre durch das östliche Ruhrgebiet aus dem Jahr 2018. Hier konnte die legendäre Ludmilla noch einmal eindrucksvoll zeigen was sie leisten kann! Freuen Sie sich auf Dieselpower pur….
In Teil 2 geht es dann zur nicht minder interessanten Sauschwänzlebahn. Hier können wir die wunderschöne Neubaudampflok 262 der ehemaligen Frankfurt – Königsteiner Eisenbahn erleben. Für die DB sollte sie eigentlich als Baureihe 83 gebaut werden.
Zum Schluss geht es dann noch in den Böhmerwald. Reisen Sie mit Sören von Bayerisch Eisenstein nach Klattau. Natürlich sind auch die berühmten CD „Skibrillen“ oder „Taucherbrillen“ im Einsatz.

06.11.2019 ab 19:00 Uhr: Vortrag: Zwischen Südtirol und Sizilien – Besuche bei den italienischen Eisenbahnen
Ein Bildvortrag von Manuel Hartmann, Dieter Hohaus und Werner Wölke
Auch wenn das einstige Sehnsuchtsland der Deutschen mittlerweile nicht mehr so sehr im Fokus liegt, besticht es immer noch durch eindrucksvolle Landschaften und einen interessanten Bahnbestrieb. Manuel Hartmann, Dieter Hohaus und Werner Wölke nehmen Sie in ihrem gemeinschaftlichen Bildvortrag mit zu Bahnen zwischen Südtirol und Sizilien. Mit allen drei Traktionsarten werden imposante Bahnstrecken bereist.

.
04.12.2019 ab 19:00 Uhr: Vortrag: Thema noch offen