Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Lange Nacht der Eisenbahn 2010

9. November 2010 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Termine, Vorträge | Keine Kommentare »

Wenn das Jahr zu Ende und die Nächte länger werden, gibt es bei den Eisenbahnfreunden Witten alljährlich eine Veranstaltung der besonderen Art, zu der wir unsere Mitglieder und Freunde hiermit herzlich einladen.

Am Samstag, den 20. November ab 18.00 Uhr startet bei uns wieder die „LANGE Nacht der Eisenbahn“.

Sonnenuntergang am Wittener HBF
Sonnenuntergang am Wittener HBF

In lockerer Reihenfolge zeigen wir Ihnen wieder interessante Bild- und Filmvorträge aus den verschiedensten Bereichen des Eisenbahnwesens. Folgende Vorträge stehen schon fest:

  • 18.00 Uhr Filmvortrag von Eduard Erdmann über den Bahnhofsumbau in Dortmund-Hörde
  • 19.00 Uhr Vortrag von Herbert Schambach über den Dampflokeinsatz in Köln
  • 20.00 Uhr Rückblick auf die Mehrtagesfahrt nach Borkum von Werner Wölke
  • 21.00 Uhr Vortrag von Stefan Kunzmann über die Ölfeldbahnen im Emsland
  • 22.00 Uhr Filmvortrag von Roland Erdmann, Pfingstreise nach Neuenmarkt-Wirsberg, Fladungen und Thüringer Waldbahn

In den Pausen gibt es Gelegenheit zu Diskussionen und Gesprächen. Das Küchen-Team bietet wieder rustikalen Verpflegung in fester und flüssiger Form. Gezapft aus dem Holzfass gibt es Vormann Alt aus Dahl.

Eine wichtige Information noch zum Schluss: Das Ende ist offen!

Kommentar schreiben