Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Sonderfahrt in das Moseltal

13. Dezember 2010 | von Michael Koopmann | Kategorie Termine | Kommentare deaktiviert für Sonderfahrt in das Moseltal

Mit Diesellok V 200 033 und dem Sonderzug „Moselexpress“ am 21. Mai 2011 nach Cochem und Trier

Die Sonderfahrt ist inzwischen komplett ausgebucht! Es sind leider keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.

Eine Sonderfahrt der Eisenbahnfreunde Witten e.V.
In Zusammenarbeit mit der Museumseisenbahn Hamm

Was wird geboten?

Erleben Sie einen schönen Tag in einer der schönsten Regionen Deutschlands, dem Moseltal! Die Zugfahrt hierhin ist allein schon ein Erlebnis. Durch das wunderschöne Rheintal geht es am Deutschen Eck in Koblenz vorbei an die Mosel. Entlang zahlreicher Weinberge erreichen wir unser erstes Ziel Cochem. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Kleinstadt, die durch ihre engen Gassen mit vielen Fachwerkhäusern bekannt ist, zu erkunden oder eine Schifffahrt auf der Mosel zu unternehmen. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Reichsburg, die hoch über der Stadt thront.

Unser zweites Ziel ist Trier, die älteste Stadt Deutschlands. Vor über 2000 Jahren von dem Römern gegründet, sind zahlreiche ihrer Bauten noch heute erhalten und zählen zum Weltkulturerbe der UNESCO, darunter das wohl bekannteste Bauwerk der Stadt die „Porta Nigra“. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt aus der Römerzeit sind das Amphitheater, die Konstantin-Basilika sowie die Kaiserthermen, die man allein oder im Rahmen einer Stadtführung besichtigen kann. Aber auch die Altstadt Triers mit dem Hauptmarkt (Bilderbuch der Architekturgeschichte) lädt zur Einkehr in die zahlreichen Cafes und zu einem Einkaufsbummel ein.

Der Zug

Zum Einsatz kommt der Wagenpark der Museumseisenbahn Hamm, der aus dreiachsigen Umbauwagen der fünfziger Jahre besteht. Alle Wagen verfügen über gepolsterte Sitze. Im Zug ist ein Bistrowagen eingestellt, in dem Sie kalte und warme Speisen erhalten. An ihrem Platz werden Kaffee, kalte Getränke und belegte Brötchen angeboten, wie es seit Jahren schon Tradition bei den Eisenbahnfreunden Witten ist. Natürlich dürfen auch bei dieser Fahrt die leckeren Matjesbrötchen von Fokken & Müller aus Emden nicht fehlen. Sie sehen, auch auf dieser Fahrt ist für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt.

Fahrplan

[table "1" not found /]

Fahrplan Stand 8.4.2011. Kleiner Änderungen in diesem Fahrplan sind möglich. Die Fahrtunterlagen mit den genauen Fahrplan erhalten Sie ca. 1 Woche vor Fahrtbeginn von uns zugeschickt.

Preise

  • Einzelfahrausweis 1. Klasse € 89,00
  • Einzelfahrausweis 2. Klasse € 64,00
  • Einzelfahrausweis Kind 1. Klasse (6-14Jahre) € 44,50
  • Einzelfahrausweis Kind 2. Klasse (6-14Jahre) € 32,00
  • Familienkarte 2. Klasse (2 Erw. & 2 Kinder) € 160,00

Die Sonderfahrt ist inzwischen komplett ausgebucht!

Der Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2011.

Alle Fahrkarten sind inklusive Sitzplatzreservierung und gelten auf Wunsch im gesamten VRR als Fahrtausweis für Zubringerfahrten mit Bus und Bahn.

Links

Anmeldung

Die Sonderfahrt ist ausgebucht! Es ist keine Anmeldung mehr möglich.

PDF IconAnmeldeunterlagen zum Download