Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Dampflok-Pendelfahrten zwischen Lüdenscheid und Oberbrügge

3. Mai 2011 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Termine | Keine Kommentare »

Am kommenden Wochenende finden Dampflok-Pendelfahrten zwischen Lüdenscheid und Oberbrügge statt. Diese Fahrten werden von dem Bürgerverein zur Förderung des Schienenverkehrs e.V. – kurz Bürgerbahn- aus Lüdenscheid organisiert. Der Zug wird mit Wagenmaterial der Eisenbahn-Tradition Lengerich und den Dampflokomotiven 78 468 und 38 2267 (DGEG) gefahren. Beide Loktypen waren bis in die 60er Jahre auf der Volmetalbahn heimisch.

Am Bahnhof Oberbrügge ist ein kleines Bahnsteigfest organisiert. In Zusammenarbeit mit der Schleifkottenbahn und der Märkischen Museums-Eisenbahn e.V. werden hier die Aktivitäten der Vereine vorgestellt, für das leibliche Wohl gesorgt und Eisenbahn-Souvenirs angeboten. Die Schleifkottenbahn präsentiert ihre Fahrzeuge und den Prototyp des ‚Schienen-Taxis‘. Am Bahnhof Oberbrügge bestehen auch die besten Parkmöglichkeiten.

Wir würden uns freuen wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und uns besuchen kommen.

Fahrplan für Samstag 7. Mai und Sonntag 8. Mai 2011

[table "11" not found /]

Angaben ohne Gewähr

Die Fahrpreise betragen für Erwachsene 8,- € und für Kinder 4,- € (6-17 Jahre). Die Fahrkarten für die Pendelfahrten sind erhältlich im Zug oder im Bahnladen Schnurre, Heedfelder Str. 25, 58509 Lüdenscheid, Telefon: 02351/28913 oder 20420

Bilder von den Pendelfahrten im Jahr 2008 an dem die EF Witten ebenfalls teilgenommen haben finden Sie hier.

Kommentar schreiben