Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Sonderzug ins Ahrtal zum Winzerfest

2. Juli 2018 | von admin | Kategorie Aktuelles | Keine Kommentare »

Am 02. September 2018 mit der Lollo zum Winzerfest ins Ahrtal

Was wird alles geboten?

Mit dem Ahrweiler Winzerfest wird die Traditionsstadt und Rotweinmetropole Ahrweiler ihren Ruf gerecht. Zwischen Fachwerkhäusern und mittelalterlicher Stadtmauer bauen die Winzer auf dem Marktplatz ihre Weinstände auf. Unterstützt werden sie durch einheimische Vereine. Am Freitag startet das Ahrweilerer Winzerfest direkt mit einem seiner Höhepunkte. Die Proklamation der neuen Burgundia auf dem Marktplatz in Ahrweiler. Welche junge Dame allerdings die begehrte Krone tragen und die Ahrweiler Weine ein Jahr lang bewerben wird, bleibt bis zur Proklamation geheim. Nicht verpassen sollte man auch den Winzerfest Umzug am Sonntag, der in diesem Jahr um 14 Uhr startet. Die prächtig, mit Blumen geschmückten Festwagen ziehen durch die mittelalterliche Stadt mit der neuen Burgundia als krönendem Abschluss. Auf dem Marktplatz genießen die Gäste an allen Tagen die besten der hiesigen Erzeugnisse sowie rustikale Speisen und fetzige Live Musik von Skybagg, Barlala, der Musikvereinigung Bad Neuenahr – Ahrweiler und der holländischen Band Trekzek.

Der Zug

Zum Einsatz kommen vierachsige Schnellzugwagen der fünfziger Jahre. Alle Wagen verfügen über gepolsterte Sitze. Im Zug ist ein Bistrowagen eingestellt, in dem Sie kalte Speisen sowie warme und kalte Getränke erwerben können. An ihrem Platz werden Ihnen außerdem Kaffee, kalte Getränke und belegte Brötchen angeboten. Im Barwagen, geht es schon am Morgen bei Tanzmusik schwungvoll in den Tag.

Der Zug wird auf dem Gesamtlaufweg von Oldenburg bis Ahrweiler von einer Diesellok der Baureihe V 160 bespannt. Sie ist besser bekannt unter dem Namen „Lollo“.

Fahrplan

Unser Sonderzug startet in Oldenburg und fährt über die Zustiegsbahnhöfe Dülmen, Haltern am See, Recklinghausen, Oberhausen und Duisburg in Richtung Ahrtal.
Die Rückfahrt ab Ahrweiler ist für ca. 18:00 Uhr vorgesehen.

Der genaue Fahrplan steht erst kurz vor der Fahrt zur Verfügung. Die Fahrtunterlagen mit den endgültigen Fahrzeiten erhalten Sie ca. eine Woche vor Fahrtbeginn von uns per Post zugeschickt.

Preise

  • Einzelfahrausweis 2. Klasse € 59,00

Alle Fahrkarten sind inklusive Sitzplatzreservierung

Links

Anmeldung

Veranstalter der Fahrt ist die IG Schienenverkehr Ostfriesland, Postfach 100 221, 26492 Norden, Mail: info@igso-online.com
Tel. 04931-973 1345, Fax. 04931-973 1346

Angaben zur Fahrt
Wo möchten Sie zusteigen? *
Anzahl der Fahrkarten*
Klasse Erwachsene
2. Klasse
Ihre Kontaktdaten
Vor- & Nachname *
Straße und Hausnummer *
PLZ und Wohnort * -
Telefonnummer *
Ihre Email *

Ihre Nachricht an uns

Hiermit stimme ich den AGB's der Eisenbahnfreunde Witten zu.

(*) = Pflichtfelder

Bei dieser Fahrt handelt es sich nicht um eine touristische Veranstaltung im Sinne des BGB, sondern um eine Studienfahrt. Es besteht keine Beförderungspflicht. Anschlüsse sind nicht gewährleistet. Bei Ausfall des Sonderzuges erfolgt Erstattung bezahlter Fahrgelder durch kostenfreie Überweisung auf ein Konto des Bestellers, Schadensersatzansprüche, gleich welcher Art, auch Folgeschäden, sind ausgeschlossen. Wenn bei einem „Historischen Sonderzug“ eine bestimmte Lokomotive vorgesehen ist, diese aber aus technischen Gründen nicht zum Einsatz kommen kann, bemühen wir uns um Gestellung eines anderen historischen Fahrzeuges. Wenn gleich wir Änderungen nur ungern vornehmen, müssen wir sie uns trotz allem vorbehalten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Kommentar schreiben