Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Sonderzug nach Norderney – Der Fahrplan ist da!

4. Juli 2013 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Sonderfahrten | 4 Kommentare »

Für unseren, inzwischen komplett ausgebuchten, Sonderzug an der Nordsee nach Papenburg, Emden und zur Insel Norderney stehen uns nun die Abfahrts- und Ankunftszeiten von DB Netz zur Verfügung.

Wir bitten Sie zu beachten, dass es einige wichtige Änderungen an der Fahrt durch das Ruhrgebiet gibt! Die Halte in Düsseldorf, Duisburg & Schwerte müssen leider entfallen!. Alle unsere Fahrkarten gelten als Fahrausweis im VRR. Fahrgäste aus Düsseldorf und Duisburg nutzen bitten den Einstiegshalt in Oberhausen, Fahrgäste aus Schwerte den Halt in Hagen. Da unsere Zug über Wuppertal umgeleitet wird stehen als zusätzliche Halte Wuppertal Hbf und Schwelm zur Verfügung. Wir bitten diese Änderung im Fahrtverlauf zu entschuldigen

Alle Fahrgäste erhalten in den kommenden Tagen Post mit den Fahrkarten, dem Fahrplan und weitere Informationen zur Sonderfahrt zugesandt. Die Fahrgäste die in Düsseldorf, Duisburg & Schwerte erhalten zusätzlich Fahrtroute zum nächsten Einstiegsbahnhof Haben Sie Fragen zum Fahrtverlauf oder zur Anreise? Treten Sie einfach mit uns in Kontakt!

[table "20" not found /]

Alle Fahrgäste zur Nordseeinsel Norderney haben in Norddeich Mode direkten Anschluss an das Fährschiff zur Insel. Hierfür werden gesonderte Fahrkarten benötigt.

Als Zuglok kommt eine E-Lok der Baureihe E40 zum Einsatz.
Anmerkung der Redaktion: E41 war leider ein Tippfehler. Es kommt eine Lok der Baureihe E40 zum Einsatz!

  1. 4 Antworten to “Sonderzug nach Norderney – Der Fahrplan ist da!”

  2. By Stefan P. on Jul 6, 2013

    Hallöchen,

    eine E41 als Zuglok? Spitze!!!! Darauf freue ich mich!

    Gruß
    Stefan P.

  3. By Michael Koopmann on Jul 8, 2013

    Hallo, das tut uns leid. Leider hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Es wird keine E40 sonder eine E40

  4. By Stefan P. on Jul 8, 2013

    Danke für die Info, was den Tippfehler angeht. Nur solltet Ihr dann Eure Aussagen berichtigen, denn es kommt keine historische Lok zum Einsatz, sondern nur eine alte Lok. Die BR 140 steht noch im Einsatzbestand und kann somit (noch) nicht als historisch angesehen werden…

    Schade, ein bisschen ärgere ich mich nun, auf die Werbelüge reingefallen zu sein…

    Stefan P.

  5. By Stefan P. on Jul 16, 2013

    Hallöchen,

    mein oben genannter Ärger war verflogen, als ich die V200 116 als Zuglok ausmachte. Das war eine passende und gute Lok – Werbeversprechen eingehalten! Danke!

    Nebenbei: Die Fahrt war gut, der Service im Zug auch. Meine mitgereisten Freunde waren auch mehr als zufrieden – danke!

    Freundlicher Gruß
    Stefan P.

Kommentar schreiben