Eisenbahn im Mittleren Ruhrtal

Eine tolle Reise im FD Maintal nach Würzburg

4. Oktober 2011 | von Michael Koopmann | Kategorie Aktuelles, Sonderfahrten | 1 Kommentar »

Eine wirklich tolle Sonderfahrt nach Würzburg liegt hinter uns. Bei absolut traumhaften Wetter fuhr unser Sonderzug ‚FD Maintal‘ von Köln nach Würzburg. Rund 600 Fahrgäste nutzen die Gelegenheit in diesem einmaligen Zug bestehend aus 11 Schnellzugwagen und 2 Grossdiesellokomotiven der Baureihe V200 mitzufahren.

Viele Eisenbahnfreunde haben uns schon wirklich sehr tolle Bilder von unserem Sonderzug zur Verfügung gestellt. Natürlich würden wir uns noch sehr über weitere Fotos und Eindrücke unserer Fahrgäste freuen.

Diese Bilder-Galerie wird in den kommenden Tagen regelmäßig erweitert.
20111009: Weitere Bilder und Videos hinzugefügt.



Der Sonderzug auf der Rückfahrt. Kurz hinter Würzburg fährt der Zug im allerletzten Abendlicht am Main entlang. Foto: Marcel Gsänger


V200 033 und V200 116 im Maintal mit Vollgas in Richtung Würzburg unterwegs. Foto: Christian Spiller
.



Einen Blick aus dem Zug wagte Florian Sondermann kurz vor Würzburg.


In Hanau-Großauheim konnte Jürgen Reichert unseren Sonderzug aufnehmen.


Durchfahrt Butzbach Foto: Matthias Reisinger


Die Bergfahrt auf der Ruhr-Sieg-Strecke von Altenhundem zum Scheitelpunkt in Welschen-Ennest war schon Minuten vor der Vorbeifahrt in Benolpe zu hören. Foto: Werner Wölke


Mit leichter Verspätung erreichte unser Sonderzug Plettenberg. Es wurde auf Gleis 3 eingefahren damit die nachfolgende planmäßige Abellio Regionalbahn unsere Zug überholen kann. Foto: Martin Reinermann


Unser FD Maintal kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Hohenlimburg. Foto: Markus Trienke


Bei der Fahrt morgens über die Ruhr-Sieg-Strecke machte der ‚Goldene Oktober‘ seinen Namen alle Ehre. Foto: Andreas Haft


In Witten kam V200 033 als Vorspann-Lok vor den Sonderzug. Hier fährt der Sonderzug aus Witten Hbf aus. Foto: Burkhard Walbersloh


Nachdem V200 116 kurz vor Sonnenaufgang mit unüberhörbarem Weckruf auf Langendreer zugefahren war, konnte der Lokführer nach langsamer Umrundung des Bochumer Vorortes den Zug am Abzweig Stockumer Straße wieder hörbar beschleunigen. Foto: Werner Wölke


Kurz vor der Abfahrtszeit 5:10 wird der Sonderzug von V200 116 bereitgestellt. Foto: Michael Koopmann


Am Kölner Hauptbahnhof startet die Fahrt unseres FD Maintals. Um kurz vor 5 Uhr ist noch Ruhe in der großen Halle. Foto: Michael Koopmann

Videos

Auch einige Videofilmer nutzen das gute Wetter um unseren Sonderzug zu filmen. Einige Videos wurde auf Youtube veröffentlicht.

User sidolini nutze die Möglichkeit unserern Zug bei gleich 3 Ausfahrten in Essen, Bochum und Witten zu filmen. Ein akustisches Highlight!

[youtube Qq5BuhZPDuk]

Martin T. (MKler77) filmte unseren Zug bei der Durchfahrt in Letmathe.

[youtube M568WWjCdEs]

Manfred Scholz (Noorwood) filmte den Halt in Siegen-Weidenau. Hier sit auch zu sehen wie die Lokführer mit leckeren Matjes-Brötchen versorgt werden. Auch die Ausfahrt bietet einen besonderen Sound.

[youtube YXroBd4z7IQ]

Matthias Reisinger (DerEisenbahner) dokumentierte die Durchfahrt in Butzbach und hatte wirklich Glück das er den Zug aufnehmen konnte.

[youtube 1GshhC0qZ0A]
  1. Eine Antwort to “Eine tolle Reise im FD Maintal nach Würzburg”

  2. By Andreas Eberhardt on Okt 15, 2011

    Liebe Eisenbahnfreunde aus Witten,

    besten Dank für diese einmalige und sehr interessante Sonderfahrt!

    Ich lud soeben ein paar Bilder hoch und verfasste einen kleinen Bericht: http://forum.rail-server.de/viewtopic.php?p=146128#p146128

    Beste Grüße aus Bonn
    Andreas Eberhardt

Kommentar schreiben